Sie sind hier: Start

ÖGBMT Jahrestagung 2015

Wien und Wr. Neustadt, 9.-10. Oktober 2015

Willkommen

Die Österreichische Gesellschaft für Biomedizinische Technik (ÖGBMT) lädt zur diesjährigen Jahrestagung nach Wien und Wiener Neustadt ein. Wir feiern heuer das 40-jährige Bestehen unserer Fachgesellschaft und möchten dafür ein besonders attraktives Programm anbieten, das wir in Kooperation mit der befreundeten Fachgesellschaft für Medizinische Physik (ÖGMP) gemeinsam gestalten.

Beim „Förderpreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs“ wird die beste Diplomarbeit mit 250 € und die beste Dissertation mit 350 € prämiert. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Wettbewerb erhalten eine kostenlose Mitgliedschaft der ÖGBMT für 2016. Einreichen können Diplomandinnen und Diplomanden vom Zeitpunkt an, zu dem ihre Diplomarbeit fertig gestellt (also begutachtungsfähig) ist, bis 12 Monate nach ihrer Graduierung, Dissertantinnen und Dissertanten, sobald ihre Dissertation so weit fortgeschritten ist, dass eine konkrete Präsentation von substantiellen Ergebnissen geboten werden kann. Bei der Jahrestagung werden alle angenommenen und positiv begutachtete Beiträge als Kurzvorträge präsentiert, Manuskript und Vortrag werden von einer Jury bewertet.

Wichtige Termine

Kurzprogramm

Wir beginnen mit einer Besichtigung des neueröffneten MedAustrons am Freitag Vormittag und  anschließenden Fachvorträgen in der Fachhochschule Wr. Neustadt. Für Freitag Abend planen wir ein festliches gemeinsames Abendessen in Wien. Am Samstag treffen wir uns im besonderen Rahmen der historischen Bibliothek der Gesellschaft der Ärzte im Billrothhaus in Wien. Dort sind ein anlassbezogener Vortragsblock mit speziellen eingeladenen Fach- und Festvorträgen, interessanten wissenschaftliche Kurzvorträgen der Aufbruchsgeneration im Rahmen des Studierendenwettbewerbes sowie eine besondere Präsentationsmöglichkeit für unsere fördernden Mitglieder vorgesehen.

Tagungshighlights

  • Besichtigung des MedAustrons am 09.10.15 9:00-12:00 Uhr: in Wr. Neustadt
  • Eröffnungs-Keynote und wissenschaftliche Vorträge am 09.10.2015: Prof. Ernst Singer „Die Rolle der Ethikkommission in der klinischen Forschung“ an der FH Wiener Neustadt
  • Festvorträge und wissenschaftliche Referate am 10.10.2015: in der historischen Bibliothek der Gesellschaft der Ärzte im Billrothhaus in Wien.
  • Preisverleihungen: Stefan-Schuy-Preis, Preis für die beste Masterarbeit und Dissertation